Icon_cityselect_d_2xDüsseldorf 
DE  EN 

Palais Wittgenstein

Bilker Straße  7-9,  40213  Düsseldorf

Detail-btn-mapDetail-btn-likeDetail-btn-fbDetail-btn-mail
lädt
Detail-access
  • Dsc8253
  • Dsc8245
  • Dsc8247
  • Dsc8251
http://www.marionettentheater-duesseldorf.de

+492118996109

Theaterkasse: Di - Sa 13.00 - 18.00 Uhr und eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Das repräsentative Palais Wittgenstein mit seiner schmucken Fassade steht nahe dem Rhein in der Carlstadt. Das 1790 erbaute Haus wurde ursprünglich zunächst als Weinhandlung genutzt. Im Laufe der Jahrzehnte wechselten die Besitzer und 1874 erwarb Prinz Alexander zu Sayn-Wittgenstein das schöne Gebäude. Auffällig und imposant präsentiert sich das von Paul Bogus entworfene Tor. Der historische Bau auf der Bilker Straße 7 wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt. In den 1970er Jahren rekonstruierte man die Außenfassade und modernisierte den gesamten Innenbereich, um 1976 das Palais als Kulturzentrum zu eröffnen. Heute finden im Kammermusiksaal Konzerte statt, das hier untergebrachte Düsseldorfer Marionetten-Theater bezaubert mit seinen Stücken Jung und Alt, im Institut Français kümmert man sich um die Kultur Frankreichs und in der Cafeteria des Hauses vertreibt man sich die Zeit bei Kaffee und Kuchen. Die Cafeteria ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und in der Pause geöffnet.

barrierefrei,  rollstuhlgerecht

Kunst:  Theater

Ausstattung:  rollstuhlgerecht